Martha Argerich, Foto © Adriano Heitmann

Sonderkonzerte zu Ehren von Johannes Wasmuth

Die Sonderkonzerte zu Ehren von Johannes Wasmuth waren ein sensationeller Erfolg. Hier zu den Fotogalerien:

Der Deutschlandfunk hat das Sonderkonzert vom Sonntag, dem 24. Juni 2018, live übertragen.

Hier ein Bericht und eine Hörprobe:

Unsere weiteren Konzerte:

  • Alfred Brendel und Benjamin Moser

    22. November 2019, 20:00 , Gemeindesaal der Ev. Erlöserkirche

    Alfred Brendel, Lesung aus seinen Büchern Benjamin Moser, Klavier Werke von Bach, Beethoven, Brahms, Schubert, Debussy u.a. Eintritt: 28 Euro / erm.15 Euro

  • Verleihung des Internationalen Beethovenpreises an den Pianisten Igor Levit

    6. Dezember 2019, 17:30 , Evangelische Erlöserkirche

    Schirmherrin: Gabriela Montero, Preisträgerin 2018 Benefizkonzert mit dem Notos Quartett, dem Nouruz ­Ensemble, Manuel Lipstein, Violoncello, dem Hornisten Markus Bruggaier, Staatskapelle Berlin/Orchester des Wandels, Myriam Farid, Klavier, u.a. Eintritt 25 Euro / erm.15 Euro  

  • Konzert zu Beginn des Beethovenjahres

    16. Januar 2020, 20:00 , Kleine Beethovenhalle

    Martha Argerich und Myriam Farid, Klavier Yamen Saadi, Violine Manual Lipstein, Violoncello, u.a. Schirmherr: Prof. Dr. Bernhard Vogel eine Koproduktion des Westdeutschen Rundfunks Werke von Beethoven: Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68, „Pastorale“, in einer Version für Klavier zu vier Händen, Violi...