Johannes-Wasmuth-Gesellschaft e. V.

Aktuelles und Termine

Am 12. August um 19:00 h wird im Arp Museum Bahnhof Rolandseck in einem Festakt an den 8o. Geburtstag von Johannes Wasmuth gedacht.

Johannes WasmuthJohannes Wasmuth wurde am 11. August 1936 in Warburg geboren.

Er starb am 16. September 1997 im Bahnhof Rolandseck.

 

 

 

 

 

 

Diese Skulptur von Johannes Wasmuth wurde von der Künstlerin Marg Moll geschaffen. Die Familie Filmer-Moll schenkte sie 2016 der Johannes-Wasmuth-Gesellschaft.

 

Das 11. Rolandseck-Festival war ein großer Erfolg. Unter Berichte und Neuigkeiten finden Sie Konzerteindrücke und Fotos.

 

Saisonprogramm 2016/2017  und weitere Kooperationen

Informationen zum Saisonprogramm finden Sie hier.

150316

Elena Bashkirova und Freunde werden musizieren.

Kontakt:

Reservierungen und Tickets

Presseanfragen:
Susanne Gundelach (Pressebeauftragte)

Allgemeine Anfragen: Torsten Schreiber (Künstlerischer Leiter, Impresario)

Archiv